Kerstin Kleingünther

2. Stv. des Vorsitzenden des GPR | AOK PLUS

Nach BA als Galvaniseur und Industriekauffrau Tätigkeiten in der Verwaltung. 1991 beruflicher Neustart bei AOK als Mitarbeiterin im Bereich Bildung. Ausbildung zur Krankenkassenfachwirtin und AdA in Rheinland-Pfalz. Langjährige Tätigkeit als Trainerin / Fachdozentin im AOK-BiZ Sachsen, danach Fachbereichsleiterin in Leistungsbereichen. Trainerausbildung (PDI), Weiterbildungen für Führungskräfte bzw. Personalräte, Ausbildung als systemische Coach, Supervisorin und Organisationsberatern (MISW). Seit 20 Jahren PR-Mitglied, freigestellt seit 2016. Seit 2019 Stellvertreterin des GPR-Vorsitzenden.

Ihr Thema auf den Münchner Betriebsrats-Tagen: FORUM 1: Den Wandel der Arbeitswelt mitgestalten