Frank Schnötzinger

xxx – xxx

Frank Schnötzinger ist seit vielen Jahren als freigestellter Betriebsrat und Betriebsratsvorsitzender in einer der Weltweit größten Unternehmensgruppe für Haushaltswaren tätig. Dort ist er als Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses, Betriebsausschusses und im Arbeitsschutzausschuss aktiv. Darüber hinaus übt er das Amt des Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrates und des Konzernbetriebsrates in einem Tochterunternehmen dieser Groupe aus. Gleichzeitig ist er Mitglied im Europäischen Betriebsrat und ist dort im erweiterten Ausschuss tätig (Betriebsausschuss). Er ist auch als Aufsichtsratsmitglied in einem in Deutschland ansässigen Unternehmen tätig. Seine langjährige Erfahrung in der Betriebsratsarbeit macht ihn zu einem erfahrenen Strategen in Ausarbeitung und Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen, Sozialplänen und Interessenausgleichen.

Sein Thema auf den Münchner Betriebsrats-Tagen:
Abfindung – wie geht es jetzt weiter? Übergang in Arbeit & Rente strukturiert gestalten