WORKSHOP 3

Weitere Maßnahmen aus der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: Wie geht es weiter in der Umsetzung? Welche Praxislösungen gibt es?

Dr. Sandra Wolf, Inhaberin, innsicht – entdecken und entwickeln GbR über den Workshop

Workshopinhalte

  • Bestandsaufnahme der Gefährdungsbeurteilung aller Workshopteilnehmer
  • Weiterführende Prozessschritte für den Maßnamenkatalog
  • Prozessberatung und Supervision zum Stand der Gefährdungsbeurteilung
  • Interaktiver Austausch zu konkreten Fragen anhand der Beispiele im Workshop

Hier geht es zur Anmeldung

Dr. Sandra Wolf ist Referentin auf den Münchner Betriebsrats-Tage
Dr. Sandra Wolf, Inhaberin, innsicht – entdecken und entwickeln GbR

Dr. Sandra Wolf

Inhaberin, innsicht – entdecken und entwickeln GbR

Dr. Sandra Wolf ist Arbeits- und Organisationspsychologin aus Dresden. Sie studierte und promovierte an der Technischen Universität Dresden. Seit 2004 berät sie mit ihrem Unternehmen innsicht- entdecken & entwickeln in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes mit dem Fokus Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, gesundheitsförderliche Organisationskonzepte & Arbeiten 4.0. Sie ist darüberhinaus als Trainerin und Sachverständige in Einigungsstellen tätig.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.innsicht.de